Über

Lasergravur von 3D-gedruckten Teilen

Der 3D-Druck ist zu einem integralen Bestandteil der Fertigung geworden und ermöglicht eine intelligentere Produktion in den Bereichen Automobil, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und Energie. Onyx® ist eines der stärksten Materialien, die im 3D-Druck verwendet werden können und kann mit einem UV-Lasersystem markiert werden.

3D Mark 3D printer - Markieren von 3D-gedruckten Teilen

Anwendungen

Verwendungen von Onyx®

Onyx wird aus Kohlenstofffasern und Nylon hergestellt, um ein verstärktes Material zu schaffen, das als das perfekte 3D-Druckmaterial gilt.

Im Vergleich zu anderen Materialien, die im 3D-Druck verwendet werden, weist Black Onyx® eine höhere Biegefestigkeit sowie eine höhere Wärmeformbeständigkeit auf. Damit ist es ideal für den Einsatz in Bereichen, die starke Komponenten erfordern, wie z.B. die Automobilindustrie und der Verteidigungssektor.

Lange Zeit galt der 3D-Druck in der allgemeinen Fertigung nicht als praktikabel, da er viele Hürden mit sich brachte, die es zu überwinden galt, um stabile, brauchbare Teile herzustellen. Langsame Erstellungszeiten, potenzielle Fehler beim Druck und die mangelnde Festigkeit der hergestellten Produkte führten dazu, dass viele Hersteller eher an traditionellen Methoden festhielten, als den 3D-Druck in ihre Systeme einzuführen. Im Laufe der Zeit wurden diese Probleme jedoch gelöst, was zu einer neuen Herstellungsmethode geführt hat, die ein höheres Maß an Präzision sowie einzigartige Möglichkeiten zur Lösung einzigartiger Probleme bietet, was als intelligente Herstellung bezeichnet wird.

In der Automobil- und Luft- und Raumfahrtindustrie hat der 3D-Druck die Herstellung von Teilen ermöglicht, die für zusätzliche Sicherheit sorgen, sowie von einzigartigen Teilen, die mit herkömmlichen Methoden nur schwer herzustellen wären. In den letzten Jahren haben wir gesehen, dass Onyx® in Flugzeugen, im Motorsport und im Maschinenbau eingesetzt wird. Viele Unternehmen sehen im 3D-Druck eine Methode zur Herstellung von Teilen, die zuvor nicht möglich oder zu teuer in der Herstellung/im Einkauf gewesen wären.

Der Prozess

Können Sie 3D-Drucke lasergravieren?

Bei den meisten Lasergeräten lautet die Antwort nein, aber bei einem UV-Laser ist es möglich.

UV-Lasersysteme sind perfekt für die Kennzeichnung empfindlicher Materialien. UV-Laser werden in der Regel bei Glas und Kristall eingesetzt und verwenden die so genannte „kalte Bearbeitung“. Dabei verwendet der Laser hochenergetische Photonen aus dem ultravioletten Spektrum, um die chemischen Bindungen im Material durch eine kalte Reaktion aufzubrechen und so eine Markierung im Material zu hinterlassen.

Da dieses Verfahren keine Wärme erzeugt, ist es perfekt für empfindliche Materialien geeignet, die normalerweise von Faser- und CO2-Lasern thermisch geschädigt werden würden. Deshalb ist der 3D-Druck von Onyx® und die Markierung mit einem UV-Lasersystem die perfekte Kombination für die moderne, intelligente Fertigung.

Der 3D-Druck ermöglicht die Herstellung einzigartiger, hochdetaillierter Teile. Mit dem 3D-Drucker allein ist es jedoch nicht möglich, Teile mit komplizierten Markierungen zu erstellen, hier kommt ein UV-Lasersystem ins Spiel. Die Möglichkeit, Onyx® mit hoher Präzision zu beschriften, so dass QR-Codes, Teilenummern und andere wichtige Markierungen auf dem Material angebracht werden können, ohne das Teil in irgendeiner Weise zu beschädigen.

Technologie

Lasermarkierung Onyx®

Obwohl Onyx® eines der stärksten Materialien ist, die Sie für den 3D-Druck verwenden können, ist es dennoch anfällig für thermische Schäden durch CO2- und Faserlaser. Daher ist ein UV-Laser erforderlich, um dieses Material zu beschriften.

In Kontakt kommen

Maschine

Empfehlung

Aufgrund der Schäden, die durch die Verwendung eines CO2- oder Faserlasers auf diesem Material verursacht werden können, ist der Meta-C UV das Lasersystem, das wir für die Markierung von Onyx® und anderen ähnlichen 3D-gedruckten Materialien empfehlen.

Als eines der ersten kommerziell erhältlichen UV-Laserbeschriftungsgeräte ist der Meta-C UV in der Lage, praktisch alles zu beschriften. Konzipiert für den Einsatz im gewerblichen und industriellen Bereich, gebaut mit unserem bewährten Meta-C-Chassis, mit einer voraussichtlichen Lebensdauer von über 15 Jahren.

Strahlenlieferung Laser-Typ Leistung (W)
3D (3-Achsen) Ultraviolett 5-15

Alle anzeigen

Zuverlässig und beliebt bei Tausenden von Unternehmen

logo copy Bushmills
DMU logo
Boutique Gifts Logo white - Markieren von 3D-gedruckten Teilen
Goood Empire copy
versapak
CEUK
Perfume Shop Logo White
Badgemaster Logo White