Blu100

Der Blu100 wurde speziell zur Minimierung von Materialverschwendung entwickelt und ist unser meistverkaufter CO2-Laserschneider. Diese Maschine deckt den größten Teil der typischen Arbeiten für eine Maschine dieses Typs ab.

Broschüren Eine Demo anfordern

Was kann der Laser schneiden und ätzen?

Eigenschaften, die dir helfen Abfall minimieren und beschleunigen Arbeit

Wassergekühlt

Alle Blu-Laserschneider werden mit Umlaufwasserkühlgeräten in Industriequalität geliefert, die elektronisch mit dem Laserschneider verbunden und durch einen Durchflusssensor geschützt sind, sodass bei einem Einschalten der Maschine ohne ordnungsgemäße Funktion der Kühleinheit kein Strom an das Gerät geliefert wird Laser.

Lamellenbett

Viele alternative Laserschneider werden mit Wabenschneidetischen geliefert, die sich schnell verschlechtern und einen regelmäßigen Austausch erfordern, der sehr kostspielig ist.
Das Lamellenbett aller Laserschneider des Blu-Modells sollte die Lebensdauer der Maschine aushalten. In Verbindung mit unserer Funktion zur Extraktion der Unterseite liefert der Arbeitstisch eines Blu-Laserschneiders standardmäßig Jahr für Jahr eine zuverlässige und gleichbleibend hohe Ausgabequalität.

Gradierte Gleichstromlaser

Die Technologie eines DC-CO2-Lasers weist Inkonsistenzen auf, sodass keine zwei DC-Laser jemals gleich sind. Weit entfernt von der Industrienorm testen wir jeden DC-Laser, den wir beziehen, gründlich und wenn einer die Note (wie wir sie definieren) nicht erreicht, lehnen wir sie einfach ab. Unsere DC-Laser überdauern und übertreffen immer Produkte alternativer Lieferanten.

Luftunterstützter Nosecone

Ein gut konzipierter luftunterstützter Nasenkonus ist für die Verbesserung der Kantenqualität und die Minimierung des Flammenrisikos (Brände) unerlässlich, weshalb alle industriellen Laserschneider über ein solches Gerät verfügen.
Insbesondere unser Design hat den Vorteil einer Nasenkegellänge, die spezifisch für die verwendete Linse ist, und Schläuchen mit großem Durchmesser, um besonders hohe Luftmengen zu liefern.

Bauqualität

Blu DC wurde in Großbritannien gemäß den CE- und RoHSII-Vorschriften entwickelt, montiert, konfiguriert und getestet und muss nach Prüfung durch die TÜV-Qualitätsbehörde noch zertifiziert werden. Blu DC ist ein robuster Laserschneider eines Herstellers mit über 20 Jahren Erfahrung ausschließlich im Bereich Laserschneiden, Lasergravur und Laser Markierungstechnologie.

Rufen Sie an und vereinbaren Sie einen Termin für einen Besuch in unserer Basildon-Fabrik, um selbst zu sehen, wie viel Zeit und Mühe wir in den Bau eines Blu-Laserschneiders investieren.

Spezifikation

Laserquelle

DC CO2 10,6 um

Laserleistung

80w

Arbeitsbereich

1000 x 600 mm

Abmessungen (WDH)

165 cm x 131 cm x 104 cm

Gewicht

440 kg Ca.

Laserkühlung

Wasser

Objektiv Standard

2.5

Objektivoption

1,5 „, 2“, 4 „

Luftunterstützung

Standard

Min. Extraktionsanforderung

850 m3 / h

Software

Lotus Cut

FAQs

Kann Blu Treppen hochgehoben oder in schwer zugänglichen Bereichen aufgestellt werden?

Ja; Manchmal kann dies jedoch professionelle Hebedienste erfordern, und in einigen Fällen müssten wir die Maschine in der Lage zerlegen und wieder aufbauen. In diesem Fall fallen zusätzliche Gebühren an, daher ist eine sorgfältige Planung vor dem Kauf unerlässlich

Was ist LEV und was ist P601?

LEV (Local Extraction and Ventilation) sind eine Reihe von COSHH-Vorschriften, die gesetzlich für alle Geräte gelten, mit denen potenziell schädliche Verunreinigungen vom Arbeitsplatz entfernt werden. Nach dem Gesetz muss jedes Gerät, das in den Geltungsbereich des LEV fällt, mindestens alle 14 Kalendermonate geprüft und zertifiziert werden, und Aufzeichnungen über solche Prüfungen müssen mindestens 5 Jahre lang durchgeführt werden. Die Nichteinhaltung der Anforderungen wird gesetzlich mit erheblichen Strafen einschließlich Freiheitsstrafe geahndet. Es gibt eine professionelle Akkreditierung namens P601, bei der zertifizierte Ingenieure strenge Schulungen und Tests gemäß den LEV-Standards durchgeführt und bestanden haben. Wir empfehlen daher, nur P601-zertifizierte Vertragspartner zum Testen / Zertifizieren von Geräten gemäß den LEV-Vorschriften zu verwenden.

Warum haben Sie keinen Autofokus als Funktion für Blu?

Wir bieten keinen Autofokus als Funktion an, da dieser nicht gut funktioniert. Maschinen, die Sensoren verwenden, scannen nur einen kleinen Teil des Materials und finden den höchsten Punkt. Solche Geräte funktionieren nicht gut mit transparenten Materialien wie klarem Acryl. Maschinen, die Sonden verwenden, erhöhen das Gewicht des Fokuswagens übermäßig, was die Leistung und die Ausgabequalität verschlechtert und die Verarbeitung einiger Teile nicht zulässt, da die Sonde mit dem Teil kollidieren kann. Maschinen, die die Fokussierung per Software verwenden, sind anfällig für teure Unfälle, wenn eine Kopfkollision mit dem Tisch auftritt. Wir sind der Meinung, dass unser Design einfacher, sicherer und praktischer zu verwenden ist. Wenn Sie keinen Autofokus haben, sind die Anschaffungskosten für Blu auch geringer.

Warum nennt man Blu einen Laserschneider, wenn er auch gravieren kann?

Blu ist in erster Linie als Gravierlaser konzipiert, der gravieren kann. Deshalb kann Blu bei Laserschneidanwendungen häufig andere Laser im Plotterformat übertreffen, die x3 oder x4 kosten. Dies liegt daran, dass diese alternativen Maschinen in erster Linie als Gravurlaser konzipiert sind, die schneiden können. Ungeachtet dessen, was andere behaupten mögen, gibt es einen Unterschied. Gute Gravurlaser im Plotterformat haben einen leichten Fokusschlitten und entweder keine Luftunterstützung oder einen sehr schmalen Luftunterstützungsschlauch. Unser Fokuswagen ist schwerer, weil er einen Schlauch mit großem Durchmesser und einen Hochleistungs-Nasenkonus trägt, der besser zum Schneiden geeignet ist. Blu enthält auch eine DC-Laserquelle, die sich gut zum Schneiden eignet. HF-Laseralternativen eignen sich besser zum Gravieren, da die HF-Technologie einen schnelleren Impuls liefern kann (Anstieg / Abfall des Impulses). Gleichstromlaser mit höherer Leistung sind günstiger, HF-Laser jedoch nicht. Im Allgemeinen erfordert das Schneiden von Blechmaterialien wie Acryl keinen Laser mit schnellem Anstieg / Abfall. Eine höhere Leistung in Watt bietet mehr Nutzen. Daher ist das Design von Blu in erster Linie für Schneidanwendungen gedacht, weshalb wir es als Laserschneider bezeichnen.

Warum bieten Sie kein Rotationsgerät mit Blu oder einen Tisch an, der sehr tief fallen kann?

Eine Drehvorrichtung wird hauptsächlich für Gravuranwendungen verwendet. Blu ist nicht als Lasergravierer konzipiert. Das Kerndesign ist das Schneiden von Blechmaterialien< 25mm Dicke. Bei Lotus sind wir auf die Technologie der Lasermaterialbearbeitung spezialisiert, daher haben wir andere Konstruktionen von Maschinen, die über rotierende Geräte und eine größere Materialfreiheit verfügen.

Warum hat der DC CO2-Laser in Blu eine Garantie von 2 Jahren, wenn andere 10 Monate, 6 Monate oder sogar 3 Monate alt sind?

Einige DC-Laser können für weniger als £ 100 gekauft werden, aber normalerweise weisen diese eine sehr schlechte Design- und Herstellungsqualität auf. Einige Hersteller solcher Produkte gewähren nur eine Garantie von 1 Monat, sodass die Garantie häufig abgelaufen ist, bevor sie überhaupt in die Maschine eingebaut werden. Es bleibt daher dem Wiederverkäufer überlassen, die Garantie anzubieten und das Risiko zu verringern. Einige bieten den Käufern kurze Garantiezeiten. Bei Lotus legen wir großen Wert darauf, gut gefertigte Laser aus zuverlässigen Quellen zu kaufen. Trotzdem bewerten wir alle von uns gekauften Laser intern. Leider führt dies dazu, dass wir einige der von uns gekauften Laser ablehnen, was unsere Kosten erhöht. Aufgrund unseres strengen QC-Prozesses haben wir Maschinen installiert, bei denen der DC-CO2-Laser eine Lebensdauer von mehr als 2 Jahren hat. Daher sind wir zuversichtlich, auf alle unsere DC-CO2-Laser eine Garantie von 2 Jahren zu gewähren.

Ist es wichtig, welche Größe und welche Art von Filtergerät ich verwende?

Ja; Es ist äußerst wichtig, dass die Leistung der Filtereinheit und die Größe / Art der darin enthaltenen Medien sorgfältig auf die Größe des Laserschneiders sowie auf die Art und das Volumen der von der Kernanwendung erzeugten Dämpfe abgestimmt werden.

Wenn ich kein Filtergerät benutze, kann ich dann mit einem kleinen Ventilator die Dämpfe aus einer Fenster- oder Wandöffnung blasen?

Absolut nicht! Installationen wie diese sind äußerst unsicher und verstoßen gegen Vorschriften und Gesetze. Wenn die Rauchabsaugung in die Atmosphäre erfolgt, ist ein Gebläse in Industriequalität mit professionell gestalteten und installierten Rohrleitungen unerlässlich.

Macht die Absaugung der Unterseite und ein luftunterstützter Nasenkonus mit hohem Durchfluss wirklich einen Unterschied?

Absolut ja! Besonders für Anwendungen mit hohem Schmutzgehalt wie das Schneiden von Holz und auch für Anwendungen mit hohem Risiko wie das Schneiden von sehr dickem Acryl. Bei korrekter Paarung zieht der Abwind der Unterseitenextraktion Dämpfe vom Material weg, während gleichzeitig die Luft vom Nasenkonus Dämpfe durch den Schneidweg nach unten drückt. Infolgedessen wird das Material sauberer geschnitten, die Maschinenoptik und die Mechanik leiden kaum oder gar nicht unter Verunreinigungen, und auch die Schnittgeschwindigkeit kann verbessert werden. Diese Funktionen sind für einige Anwendungen häufig unerlässlich, aber auch gutes Design ist der Schlüssel. Idealerweise sollte für eine maximale Effizienz der Absaugung der Unterseite die Luft aus der Mitte des Arbeitstisches durch eine trichterförmige Vorrichtung mit gleicher Seite entnommen werden. Ebenso wichtig ist der Durchmesser des Schlauchs, der dem Nasenkonus Druckluft zuführt. zu dünn im Durchmesser und das Luftvolumen ist begrenzt. Einige Systeme verfügen über extrem dünne Luftunterstützungsschläuche, die die Funktion nahezu unbrauchbar machen.

Warum ist das Lamellenbett besser als ein Wabenschneidetisch (HCT)?

Die meisten HCT auf dem Markt bestehen aus einem schwachen Aluminiummaterial, das zwischen zwei starren Platten laminiert werden kann. dh es war nie als Laserschneidetisch gedacht. Dieses Material kann leicht beschädigt werden, kann nicht gereinigt werden und verschlechtert sich sehr schnell. Daher muss es häufig ausgetauscht werden, was häufig kostspielig ist. Je häufiger Sie ein HCT verwenden, desto schneller verschlechtert es sich. Wenn sich die Zellen des HCT verschlechtern, verursachen sie eine zunehmende Rückreflexion, die die Unterseite des Materials beschädigen kann. Sie verursachen eine Defokussierung des Lasers und können sogar Flammen (Brände) verursachen. Im Gegensatz dazu sind Lamellen stark und können bei normalem Gebrauch nicht beschädigt werden. Sie können entfernt werden, um eine Rückreflexion vollständig zu verhindern, und sie können gereinigt werden. Wenn gut gepflegte Lamellen die Lebensdauer des Laserschneiders halten.

Warum sind die Objektive und Spiegel, die Sie in Blu verwenden, so teuer, wenn ich dieselben Produkte bei eBay zu einem Bruchteil Ihres Preises kaufen kann?

Zusamenfassend; Es ist unwahrscheinlich, dass Sie Gleiches mit Gleichem vergleichen. Wie bei DC-CO2-Lasern stammen Laseroptiken von vielen verschiedenen Herstellern, und obwohl sie gleich aussehen, sind sie es sicherlich nicht. Eine schlecht hergestellte Laseroptik (Linse, Spiegel, Strahlkombinierer) schwächt die Laserleistung bestenfalls ab (entleert sie), was zu langsameren Schnittgeschwindigkeiten und einer verringerten Laserschneidleistung führt. Im schlimmsten Fall verschlechtert sich eine solche Optik sehr schnell und erfordert einen häufigeren Austausch. In einigen Fällen kann die Laseroptik katastrophal ausfallen und weitere Systemschäden an anderen Systemkomponenten verursachen. Angesichts der Tatsache, dass eine qualitativ hochwertige Laseroptik, die an einem gut eingerichteten und gewarteten Laserschneider angebracht ist, mehrere Jahre halten sollte, ist es unserer Ansicht nach nicht wert, die Leistung und Zuverlässigkeit zu beeinträchtigen, um kostengünstigere optische Komponenten zu verwenden.

Warum kann ich Blu-Maschinen auf Websites anderer Leute sehen?

Wir betreiben ein wachsendes Netzwerk autorisierter Vertriebs- und Supportpartner auf der ganzen Welt, die alle auf ihren unabhängigen Websites für unsere Produkte werben. Wenn Sie die von Lotus eingetragene Marke sehen, handelt es sich wahrscheinlich um ein echtes Lotus-Lasersystem. Wie bei den meisten erfolgreichen Marken können auch unsere Marken kopiert und gefälscht werden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, kontaktieren Sie uns bitte zur Überprüfung, bevor Sie einen Kauf tätigen. Bitte beachten Sie, dass wir keine illegalen Kopien unserer Produkte unterstützen, unabhängig von den Umständen, unter denen der Kauf erfolgt.

Warum sollte ich die Lotus Cut-Software anstelle eines Druckertreibers verwenden?

Die Verwendung eines Druckertreibers ist schnell und bequem, beeinträchtigt jedoch häufig die Funktionalität und Benutzerinteraktion mit dem Laser. Lotus Cut ist einfach zu bedienen, aber leistungsstark und verfügt über eine angereicherte CAD / CAM-Software. Es ermöglicht die direkte Steuerung des Laserschneiders, ohne dass ein Grafikpaket besessen oder verwendet werden muss. Es ermöglicht eine Maschinenoptimierung, die andernfalls die Arbeit eines Laser-Support-Technikers erfordern könnte. Lotus Cut bietet eine Prozessoptimierung nach dem Druck, wie z. B. eine zeiteffiziente Schnittreihenfolge, Datenprüfung zum Auffinden und Entfernen von Fehlern, die häufig in Grafikdateien auftreten, z. B. unterbrochene Pfade oder überlappende Vektoren. Die Verwendung von Lotus Cut ist nicht nur bequemer, sondern spart dem Benutzer auch Zeit, verschwendet weniger Material und verbessert die Ausgabequalität

Warum Lotus wählen?

Leistungsstarke Software

Alle Laserschneider des Blu-Modells sind einfach zu bedienen und verfügen über erweiterte Funktionen Lotus Cut CAD / CAM-Software. Im Gegensatz zu den alternativen Druckertreibermaschinen bietet die Verwendung unserer Software eine weitaus bessere Kompatibilität mit gängigen Grafikformaten, zusätzliche Funktionen zum Ändern von Zeichnungen an der Laserschneidmaschine, ohne dass ein teures Grafikpaket geöffnet werden muss, und vor allem leistungsstarke Optimierungswerkzeuge zur Minimierung Prozesszeiten, Fehler reduzieren und Ausgabequalität verbessern.

Kompetente Installation und Schulung durch Experten

Die DIY-Installation eines DC-Laserschneiders ist mit ziemlicher Sicherheit ein Rezept für eine Katastrophe auf die eine oder andere Weise, sei es eine falsche Einstellung, die zu fehlerhaftem Betrieb, vorzeitigen Komponentenausfällen oder einfach schlechter Leistung führt, weil nicht bekannt ist, wie der Laser am besten eingesetzt werden kann Cutter und seine Steuerungssoftware. Unsere Unterstützung beginnt vor der Auslieferung des Laserschneiders, da wir dem Eigentümer mit Ratschlägen vor der Installation helfen, die optimale Umgebung für die Maschine bereitzustellen. Wir setzen professionelles Lieferpersonal ein und liefern fachkundige Installation und Schulung, um dem Eigentümer zu helfen, unnötige und manchmal kostspielige Unannehmlichkeiten zu vermeiden.

Branchenführende After-Sales-Unterstützung

Bei Lotus investieren wir viel Zeit und Geld in die Werksschulung unserer Mitarbeiter und Wiederverkäufer. Wir haben sogar Mitarbeiter, die für die P601 LEV-Akkreditierung geschult sind. Alle Lotus-Lasersysteme werden über die gesamte Lebensdauer des Produkts mit unbegrenztem Remote-Support (Telefon / E-Mail / Skype / usw.) geliefert. Unsere Garantien sind breit gefächert und wir bieten Garantie-Upgrades auf 5 Jahre für alle Teile und Arbeitskräfte einschließlich des Lasers sowie vorbeugende Wartungspakete vor Ort, damit alle Lotus-Besitzer den Support auf ihre individuellen Bedürfnisse zuschneiden und mit der Verwendung des Lasers fortfahren können Cutter, anstatt sich Gedanken darüber zu machen, wie man es repariert.

Kostengünstiges Eigentum

Wir laden Sie ein, das Gewicht eines Blu-Laserschneiders mit Alternativen zu vergleichen, und Sie werden es zu schätzen wissen, dass Blu wie ein Panzer gebaut ist. Wir entwickeln diese Maschinen für eine lange Lebensdauer. Blu-Laserschneider sind nicht nur erschwinglich zu kaufen, sondern auch äußerst kostengünstig zu besitzen und zu warten. Mit Tausenden von Maschinen vor Ort und mithilfe unserer hochqualifizierten Support-Ressourcen melden unsere Kunden selbst bei Maschinen, die seit 10 Jahren oder länger installiert sind, nahezu null Fehler.

Fallstudien

Sorry, no pages was found

7

Internationale Distributoren

+2000

Installierte Systeme

25

Jahre Herstellung

100%

UK gemacht