Fallstudien

CathRX

Der Kunde

CathRx ist ein Hersteller innovativer Medizinprodukte mit Sitz in Australien. CathRx brachte den Khelix auf den Markt, eine Reihe hochwertiger Einwegkatheter zur Diagnose und Behandlung von Herzrhythmusstörungen.

01

Die Anwendung

Das Khelix Das Sortiment umfasst drei Arten von Kathetern, die eine neue Technologie verwenden, die herkömmliche Katheter umgeht. Herkömmliche Katheter sind teuer und können nur einmal verwendet werden, während Krankenhäuser die Khelix-Katheter durch Sterilisation vor Ort wiederaufbereiten können, wodurch ihre wirtschaftlichen und ökologischen Kosten gesenkt werden.

Jeder Katheter erfordert ein Branding mit dem Produktlogo, der Teilenummer, der Kennzeichnung und den Rückverfolgbarkeitsdaten. Um die strengen Qualitätsstandards von CathRx zu erfüllen, müssen die Markierungen auf den Kathetern lesbar, ästhetisch ansprechend und dauerhaft sein.

02

Das Problem

Bei Verwendung einer Standard-Laserbeschriftungsmaschine erfordern Änderungen der Produktform, -größe oder -beschriftungsposition mehrere Einstellungen, damit der Laser auf die gewünschten Bereiche zielen kann.

Das Neupositionieren der Maschine zum Markieren mehrerer Katheter ist ein zeitaufwändiger Vorgang, der regelmäßige Eingriffe des Bedieners erfordert. Häufige Eingriffe des Bedieners erhöhen auch das Risiko, dass während des Markierungsprozesses ein Fehler auftritt.

03

Die Lösung

CathRx kaufte das Meta C1 XL-Laserbeschriftungssystem von Lotus Laser, das von unserem australischen Distributor AlfexCNC geliefert und fachmännisch installiert wurde.

Diese vergrößerte Version des Standardmodells C1 ermöglicht die Programmierung von Einstellungen im Fokus (Z-Achse) und in der Teilepositionierung (X2-Achse) ohne Bedienereingriff.

Die X2-Achse kann die Teile von links nach rechts in das Markierungsfeld hinein und aus diesem heraus bewegen. Wenn Sie die X2-Achse verwenden, können Sie den ersten Bereich markieren, dann verschieben und einen anderen Bereich markieren. Die Maschine kann so programmiert werden, dass der Vorgang wiederholt wird, bis der maximale Bereich, den die Achse zurücklegen kann, abgedeckt ist.

Das Ergebnis

Das Design des Meta C1 XL ermöglicht es, das Teil zu bewegen und den Fokus während des Markierungsprozesses anzupassen. Eine Vorrichtung mit zahlreichen Katheterteilen kann mit einem einzigen Arbeitsgang in den Meta C1 XL geladen werden, und die Maschine passt sich automatisch an, um jedes Teil / jede Position nach Bedarf zu markieren. Dies reduziert die Anzahl der erforderlichen Setups und minimiert das Risiko von Fehlern während der Produktion.

CathRx verfügt jetzt über ein präzises Markierungssystem, das unglaublich zuverlässig ist und markierte Katheter herstellt, die den strengen Qualitätsstandards von CathRx entsprechen. Die vom Meta C1 XL verwendete intelligente Software reduziert den erforderlichen Eingriff des Bedieners und erhöht die Anzahl der Khelix-Katheter, die CathRx pro Tag markieren kann.

Finden Sie heraus, was wir für Sie tun können

Benutzerdefinierte Projekte

Laser Cut Works

Projekt ansehen

Haushaltswaren

Denken Sie an Papier

Projekt ansehen

Industriell

Einfach Kunststoffe

Projekt ansehen

7

Internationale Distributoren

+2000

Installierte Systeme

25

Jahre Herstellung

100%

UK gemacht